Veranstaltungen
 
 
-
 
Maggie
Sprungball 
 
 
 
 
 
-
 

Inhalt folgt...

 
-
 

Inhalt folgt...

 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

X-Mas 2016

24.12.2016

Auch in diesem Jahr wurde der Dezember zum Anlass genommen, um rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen mit den Juniors des MBLZ ein kleines Weihnachtsevent zu veranstalten.

 

 

Anders als in den Jahren zuvor entschied man sich in diesem Jahr zu einem Ausflug ins benachbarte Gießen. Im alteingesessenen Restaurant Akropolis traf man sich am 10. Dezember als Auftakt zum gemeinsamen Abendessen, ehe es im Anschluss zum BBL-Heimspiel der Gießen 46ers in die altehrwürdige Sporthalle Gießen Ost ging. Erfreulich dass bis auf eine krankheitsbedingte Absage alle anderen 20 Athletinnen und Athleten vor Ort waren.

 

Kulinarisch war für jeden etwas dabei. Neben klassischen griechischen Speisen, konnte man sich - je nach Geschmack - auch einfach eine Pizza oder ein Schnitzel bestellen.

 

Im Anschluss an das Abendessen fand dann bei gemütlicher vorweihnachtlicher Atmosphäre das "Schrottwichteln" statt, welches bei den MBLZ Weihnachtsfeiern mittlerweile Kultstatus geniest. Unter den regelkundigen Augen von Coach "Matze" Alver - der auf die Einhaltung der Spielregeln achtete und die Spielzeit im Auge behielt - wurde 30 Minuten lang gewürfelt was das Zeug hält. In der Crunch Time wurde ähnlich wie bei knappen Basketballspielen in den letzten Sekunden nochmal mit allen Tricks gearbeitet, um mit Ablauf der Spielzeit doch noch das Wunschgeschenk zu ergattern. Am Ende gab es auch beim Schrottwichteln, wie immer im Sport, Gewinner und Verlierer.

 

Dann machte man sich so langsam auf den Weg in die Sporthalle Gießen-Ost um sich zum Abschluss des Abends das Heimspiel der Gießen 46ers gegen Ludwigsburg anzuschauen. Trotz stimmungsvoller Unterstützung der Gießener Heimfans sah man am Ende eine knappe und etwas unglückliche Niederlage des Heimteams. Trotzdem hat man alles in allem ein tolles Bundesligaspiel gesehen, welches vor allem durch viel Spannung und hohe Intensität geprägt war.

 

Randnote: Vielleicht hat sich Chiara Lindauer sogar ein wenig über den Gästesieg der Ludwigsburger gefreut. Schließlich war sie doch die Einzige, die beim Ergebnistippspiel auf einen Gästesieg der Ludwigsburger gesetzt hat und als Belohnung jetzt noch einen 20,- € Gutschein erhält.