Veranstaltungen
 
 
-
 
Maggie
Sprungball 
 
 
 
 
 
-
 

Inhalt folgt...

 
-
 

Inhalt folgt...

 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

24 aus 96

25.04.2017

Hanna Bonacker besuchte am vergangenen Wochenende die Finalveranstaltung von „Talente mit Perspektive“

 

 

96 talentierte Mädchen und Jungs in Heidelberg auf den Spuren von heutigen "Superstars"

 

 

 

(MA) Voller Terminkalender für Hanna Bonacker (weiße Nummer 9 auf dem Foto) in diesen Tagen. Die Saison mit der U15 ist noch im vollen Gange (Südwestdeutsche Meisterschaften finden am kommenden Wochenende in Hofheim statt), aber statt eines freien Wochenendes fand am vergangenen Freitag, Samstag und Sonntag am Olympiastützpunkt in Heidelberg die vom DBB jährlich veranstaltete Abschlussveranstaltung des Projekts statt.

 

Nach Beendigung aller Spiele wurde am Sonntag zum Ende der Veranstaltung der „ING DiBa Perspektivkader“ nominiert. Sowohl bei den Mädels als auch bei den Jungs wurden jeweils 12 Spieler für diesen Kader nominiert. Leider konnte keiner der 5 hessischen Mädchen den Sprung in den finalen Kader schaffen. Somit ging auch Hanna in Bezug auf die Nominierung leer aus, konnte aber reichlich wertvolle Erfahrung aus Heidelberg und dem gesamten Projekt mitnehmen. Spielmöglichkeiten auf diesem Niveau sind immer wertvolle Bestandteile für die eigene Entwicklung. Wie so oft waren die Nominierungen letztendlich eine enge Angelegenheit. Von daher hielt sich die Enttäuschung des hessischen Landestrainers – der dort auch als DBB Talentscout fungierte - nach der Veranstaltung in Grenzen: "Unsere Mädels haben bei dieser Veranstaltung eine sehr gute Leistung gezeigt. Die Nominierungen bei dieser tollen Veranstaltung sind lediglich eine Momentaufnahme und sollten daher nicht überbewertet werden."

 

Wir wünschen Hanna und der U15 des BC Marburg für die anstehenden Südwestdeutschen Meisterschaften alles Gute.

 

Randnotiz: Hanna bewegte sich beim 10-jährigen Jubiläum des Projekts auf ruhmreichen Parkett. Beim Event im Jahre 2008 nahm ein gewisser Paul Zipser teil. Seit dieser Saison gestandener NBA Spieler in der nordamerikanischen Profiliga. Gegenwärtig spielt dieser mit seinen Chicago Bulls um den Einzug in die zweite Playoffrunde.