Paula Hegele und Flora Lukow belegen mit der Hessenauswahl (Jahrgang 2004) beim Bundesjugendlager einen hervorragenden 2. Platz!

Nach Siegen gegen Bayern, Mitteldeutschland und Niedersachsen ging das HBV-Team als Gruppenerster aus der Gruppenphase.

Die Siegesserie der „Hessen-Girls“ konnte auch von den Berlinerinnen im Halbfinale nicht gestoppt werden.
So zog man das erste Mal nach 10 Jahren wieder ins Finale des Bundesjugendlagers ein.

Dort boten die Hessinnen den Zuschauern einen wahren Basketball-Krimi gegen den Westdeutschen Basketball Verband. Am Ende verpasste man den Tuniersieg ganz knapp und musste sich mit 54:56 gegen die Auswahl aus Nordrhein-Westfalen geschlagen geben.

Nichtsdestotrotz präsentierte sich der weibliche Hessenkader wirklich gut bei ihrem letzten gemeinsamen Turnier!

Zu den Nominierten gehören Flora und Paula leider nicht. Trotzdem konnten sie tolle Erfahrungen und Erinnerungen sammeln!

Fotos: HBV Facebook