Koordinator und hauptamtlicher Individualtrainer

Frank Arnold

Frank Arnold ist seit 2005 beim BC Marburg und trainierte seitdem bereits die Regionalliga, die WNBL und viele Jugendmannschaften. Seit der Saison 2019/20 unterstützt Frank Patrick Unger als Assistant Coach der Blue Dolphins, welches er auch schon von 2005 bis 2013 an der Seite von Aleksandra Kojic tat.
Im MBLZ ist Frank für die Individualförderung und Leistungssteuerung zuständig. Mit seinem Training und Know-How hat er schon einige Mädchen bis in die DBBL gebracht und ist somit unentbehrlich für das Leistungs-Zentrum.

(Foto: Laackman/PSL)

Athletiktrainer

Christian Köller

In Christian Köller und seiner Firma HPT – High Performance Training hat das MBLZ einen perfekten Kooperationspartner gefunden. Chris gestaltet das Athletiktraining abwechslungsreich und effektiv, sodass sich die allgemeine Fitness, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination der Nachwuchsspielerinnen verbessert.
Außerdem erstellt er individuelle Warm-Up Pläne für die Athletinnen und bildet sich immer weiter fort. So lernen die Spielerinnen immer wieder neue Methoden, beispielsweise aus dem Bereich des Neuroathletiktrainings, kennen.

Bundesliga Trainer

Christoph Wysocki

Christoph Wysocki

Nach langjähriger Erfahrung beim MTV Giessen kam Christoph Wysocki in der Saison 2019/20 zum BC Marburg und übernahm das U16 Oberligateam. In die “Corona-Saison” 2020/21 startete er als Coach der WNBL und des Zweitligateams, den Young Dolphins Marburg. Pandemiebedingt wurde die WNBL-Saison abgebrochen und auch die Zweitligamannschaft trat zu keinem Ligaspiel an. Als sich der BC dann von Julian Martinez, dem bisherigen Trainer der ersten Mannschaft trennte, übernahm Wysocki den Posten und gewann mit dem Team in seiner ersten Saison prompt die Bronzemedaille in der 1. DBBL.

(Foto: Stefan Tschersich)