Wir sind ZURÜCK!

Endlich! Das Mädchen Basketball Leistungszentrum hat wieder eine aktuelle Website!

Knapp über drei Jahre ist mittlerweile her, dass auf der alten MBLZ-Website der letzte richtige Beitrag veröffentlicht wurde. Später, im Dezember 2017, folgte nur noch die Information die Homepage werde neu gestaltet und werde dann überarbeitet zurückkommen.

Nun, es hat zwar etwas länger gedauert als erwartet, aber WIR SIND ZURÜCK!

“Im Rahmen meines Bundesfreiwilligendienstes die MBLZ-Website zu aktualisieren, war mir ein großes Anliegen. Die Arbeit des Leistungszentrums und der einzelnen Spieler(inn)en hat eine würdige Internetpräsenz verdient! Ich habe viel Arbeit in die Neugestaltung der Seite gesteckt und bin sehr zufrieden mit dem Endprodukt! Ein riesiger Dank geht an Cogneus Design für das Webdesign und die tolle Zusammenarbeit!”

Luzie Hegele (BFDlerin und Spielerin beim BC Marburg)

Doch um was geht es auf dieser Website? Welche Infos kann ich hier finden und vor allem wo finde ich sie? Wie ist die Website gegliedert? Ein paar Antworten finden Sie in diesem Post!

Die Startseite

Die Startseite begrüßt Sie mit einem Slider, welcher kurz auf die verschiedenen Kernstrukturen unserer Nachwuchsförderung eingeht. Mit nur einem Klick auf das entsprechende Bild, werden Sie direkt zur thematisch passenden Seite geführt, auf der Sie mehr erfahren können.

Darunter finden Sie unseren Newsfeed. Unsere Beiträge sind nach dem Datum sortiert. Gleichzeitig sind die Artikel den vier verschiedenen Kategorien NEWS, WNBL, INTERVIEW und 3×3 zugeteilt. Unter NEWS erwarten Sie allgemeine Neuigkeiten, wie beispielsweise Kadernominierungen. In der Kategorie WNBL geht es um unser U18-Bundesligateam, die Junior Dolphins Marburg, in denen ein Großteil der MBLZ-Athletinnen spielt. Interessante Interviews werden bald unter der Kategorie INTERVIEW zu finden sein. Auch 3×3 hat seine eigene Kategorie, da die neue olympische Sportart immer bedeutender wird.

Neben den Kategorien sind die Beiträge mit Schlagwörtern versehen. Auch diese können sie anklicken. So erhalten Sie eine Übersicht über alle Beiträge, die mit dem entsprechenden Schlagwort gekennzeichnet sind.

Obwohl die Homepage jetzt erst online ist, haben wir für Sie alle News aus der letzten Saison hochgeladen. Einige Artikel beschäftigen sich sogar mit noch älteren Erfolgen unserer MBLZ-Spielerinnen. Ältere Nachrichten erreichen Sie über die Spalte ganz unten rechts. Dort können Sie jeden Monat auswählen.

Außerdem finden Sie dort unten auch alle Logos unserer Partner und Unterstützer! An dieser Stelle, danken wir allen, die sich für die Förderungen des MBLZ einsetzen.

Auch unsere Startseiten-Sidebar hält einige interessante Infos bereit. Neben einem Text und einem Imagevideo unseres gemeinnützigen Vereins, finden Sie dort den Anfang einer Athlet*innen-Übersicht. Mit nur einem Klick kommen Sie auf die Seite, die alle Spielerinnen vorstellt. Außerdem sehen Sie in der Sidebar eine Vorschau unseres Instagramprofils @marburgbasketball sowie unsere Facebookseite. Besonders cool ist auch die Ansicht bevorstehender Geburtstage unserer Spielerinnen.

Die Reiter

Unter dem ersten Reiter “Über das MBLZ” lesen Sie was das Leistungszentrum ausmacht und, was es sich zum Ziel gesetzt hat.

Unser Programm setzt sich aus vielen verschiedenen Bausteinen zusammen. Vom Athletik- und Individualtraining, über die medizinische Betreuung unserer Spielerinnen, bis hin zur Unterstützung an der Philipps-Universität. Alles Wissenswerte finden Sie unter dem Reiter “Programm”.

Unseren Vorstand, sowie die verschiedenen Coaches lernen Sie unter dem Reiter “Verein” kennen.

Über den Reiter “Athlet(inn)en” kommen Sie auf die einzelnen Profile der Spielerinnen. Dort erwarten Sie viele Angaben sowie die Statistiken der letzten Saison!

Im Reiter “3×3” bringen wir Ihnen die neue olympische Sportart näher. Bisher konnte Marburg im deutschen 3×3-Geschehen gut mitmischen.

Viele Bilder erwarten Sie unter dem gleichnamigen Reiter. Sortiert in unterschiedliche Galerien und bereit zum Download. Besonders cool: Die alten Bildergalerien aus den späten 2000er und den frühen 2010er Jahren wurden übernommen und versetzen einen zurück in die Anfangszeiten des MBLZ!

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, erreichen Sie uns leicht direkt mit dem Kontaktformularauf der “Kontakt”-Seite.

Natürlich können Sie gerne auch unsere Suchfunktion benutzen, um auf alle Beiträge ihres Interesses zu gelangen.

Jetzt bleibt nur noch zu sagen: Viel Spaß beim Erkunden der Homepage! Ihr könnt euch auf viele weitere Beiträge freuen.