Jette und Johanna beim Regionalturnier in Steinbach

Johanna Gerlach und Jette koplin starteten für die Hessenauswahl (Jahrgang 2005) beim Regionalturnier in Steinbach/Baden.

Vom 06.-08.03.2020 fand in Steinbach das erste “Regionalturnier” für den Jahrgang 2005 und jünger statt. Bundestrainer Stefan Mienack sichtete bei diesem Landesverbandsturnier Spielerinnen für das DBB-U15-Leistungscamp (29.05.-02.06.2020).

Team Hessen mit Landestrainer Ebi Spissinger und HBV-Auswahltrainerin Sarah Qureshi.

Die Hessen-Girls starteten unglücklich in das Turnier und mussten sich deutlich gegen das Auswahlteam des WBV geschlagen geben (32:75).

Trotz eines guten Beginn des Spiels gegen das Team aus Bayern, reichte es am Ende nicht das Spiel vom Vortag wieder mit einem Sieg im zweiten Durchgang gutzumachen. Die Hessinnen verloren nach Verlängerung 48:49.

Und auch mit den körperlich überlegenen Gastgeberinnen konnte Hessen, trotz eines guten Kampfes, nicht bis zum Ende mithalten. Die Südwestauswahl gewann das Spiel 34:51.

Im letzten Turnierspiel gelang dem weiblichen HBV-Kader (Jahrgang 2005) beim 49:34 (17:21)-Sieg gegen Berlin dann doch noch der erhoffte Erfolg!

“Der heutige Sieg war immens wichtig für unser Team. Wir werden am kommenden Samstag noch eine kleine Trainingseinheit absolvieren und freuen uns nun auf das zweite Regionalturnier vom 20.-22.03. in Chemnitz”

Landestrainer Ebi Spissinger

Wir hoffen Jette und Johanna konnten sich gut präsentieren und viele Erfahrungen sammeln.

Fotos und Quelle: HBV Facebook